PEMA CHIME - Vom Schlamm zum Lotus
     

Aktuelles


Kakao trifft Trancetanz im Wandelraum 

Sonntag, den 14. Juli 2019 von 17 bis 21 Uhr


In die Tiefe des Herzraums tauchen -

Befreite Freude tanzen!




Wir laden Euch ein zu einem besonderen Abend mit zeremoniellem Kakao und Trancetanz.

 Der Sommer ist jetzt ganz da! Mit all seiner Fülle, seinen Genüssen, mit satter Wärme und Leichtigkeit. Ein herrlicher Zeitpunkt, Deiner Herzensfreude nachzuspüren und sie im Tanz zu feiern.

Wir öffnen zu Beginn unseres gemeinsamen Abends den heiligen Raum für Mama Kakao in einem zeremoniellen, schamanischen Rahmen. Schon vor über 3.000 Jahren wurde die Kakaopflanze, die „Speise der Götter“, von den Mayas und Azteken in Zeremonien eingesetzt.

Unser roher Zeremonialkakao stammt aus dem Amazonas Regenwald und wird dort behutsam und rücksichtsvoll wild geerntet. Die Zubereitung erfolgt direkt vor der Zeremonie im Wandelraum mit viel Liebe und Gesang, unterstützt von feinen Biogewürzen und etwas Kokosblütenzucker.

Die Kraft der Pflanze wirkt tief in unseren Herzen. Sie schenkt uns lebendige Geborgenheit und öffnet uns einen Raum, in dem wir in liebevoller Zuwendung zu uns selbst und in Achtsamkeit auch lang verschlossene Türen öffnen dürfen.

Ebenso lädt Mama Kakao mit ihren über 300 wirksamen Inhaltsstoffen, die vor allem unsere Dopamin-, Endorphin-, und Serotoninproduktion anregen, dazu ein, tiefe Freude, Zufriedenheit und Ekstase zu fühlen. An diesem Abend begeben wir uns, nachdem wir zusammen den Kakao getrunken haben, auf eine Reise in unseren Herzraum, zu unserer Freude.

Beschenkt und beschwingt von Mama Kakao werden wir dann unser Strahlen und unsere Herzensfreude durch unsere Körper zu zarten Klängen und pulsierenden Rhythmen ausdrücken. Gut verbunden mit unserem Atem und unserem inneren Zentrum geben wir uns ganz dem Moment, unserem Fühlen und unserer Ausdrucksfreude in der Bewegung hin. Du kannst hier die Erfahrung machen, ganz bei Dir und in Deinem Herzen zu sein, und doch mit anderen Menschen in der Gruppe zu schwingen. Du kannst Kontakt zulassen und zelebrieren oder in Deinem eigenen Raum bleiben und sein, ganz nach Deinem Empfinden aus dem Moment heraus. Lass es einfach fließen und genieße die Freude, die uns Mama Kakao im Tanz offenbart.

Falls Dir noch alte Glaubenssätze und Meinungen über Deine Fähigkeit zu Tanzen im Weg zu stehen scheinen, dürfen diese nun ganz losgelassen werden und neue, positive Erfahrungen gemacht werden. Jeder Mensch ist mit natürlicher Bewegungsfreude auf die Welt gekommen - und ganz wichtig: hier gibt es kein "richtig" oder " falsch".

Für die Zeremonie bringe bitte eine schöne Tasse für Dich mit, aus der Du den Kakao genießen kannst. Sitzkissen sind vorhanden. Wenn Du Dein eigenes Kissen und eine Decke zum Liegen für Dich mitbringen möchtest, bist Du dazu herzlich eingeladen.

Du bist eingeladen am Tag unseres Rituals leichte Kost zu Dir zu nehmen, vorab gut für Dich zu sorgen und viel Wasser zu trinken. Milchprodukte hemmen die Aufnahme des Kakaos, daher raten wir dazu, auf solche heute zu verzichten. Um die volle Wirkung des Kakaos zu spüren, empfehlen wir Dir ca. 2 Stunden vor der Zeremonie nichts mehr zu essen und an diesem Tag den Kaffe einmal wegzulassen.

Bitte melde Dich vorab bei uns, wenn Du zur Zeit Psychopharmaka einnimmst oder Dich in einer psychischen Ausnahmesituation befindest. Ebenso wenn Du gerade schwanger bist oder Herzprobleme hast.

Der Kakao wird mit Mandelmilch zubereitet, solltest Du eine Allergie haben, gib uns bitte vorab Bescheid.

Fragen zur Zeremonie beantwortet dir gern Sonja von Dickhuth-Harrach unter 0176-34 44 35 22 oder info@herzwaerts.online.

Du hast Fragen zum Trancetanz? Wende Dich an Susann und Andreas Humeny unter 0157-714 78 403 oder info@wandelraum.net.

Da die Plätze begrenzt sind, melde Dich bitte frühzeitig verbindlich an.

Ausgleich: 35,00 Euro

Wir freuen uns auf Euch,

Sonja, Susann und Andreas

Anmeldung und Infos über mein Kontaktformular oder über

 info[at]wandelraum.net



Didgeridoo Rösrath:

"Didge and More" Jam Sessions im Wandelraum:


Sonntag, 18.08. 2019 von 14 bis 17 Uhr




Die Session ist für alle Musikbegeisterten, die Spaß am gemeinsamen Spielen und Experimentieren haben. Didgeridoos, Trommeln und sonstige Percussion und vieles mehr sind dabei Herzlich Willkommen!

 (Auf Spendenbasis)

 

"Didgeridoo Beginners" - Didgeridoo Gruppe im Wandelraum:

nächster Termin: Mittwoch, 21. August 2019 von 19.00 bis 20.30 Uhr, 10 €, dieses mal: Zirkularatmung im Vordergrund!

Samstag, 12. Oktober: Erste Töne und Variationen, 14 bis 15.30 Uhr, 10€

Die Gruppe ist für Einsteiger, die sich aufmachen, die  wundersame Welt des Didgeridooklangs zu entdecken. Wir fangen ganz basic mit dem Grundton an, lassen uns Zeit ihn zu erkunden und den Ton immer klarer erklingen zu lassen. Dann wenden wir erste Variationen des Tons an. Es geht an erster Stelle uns Experimentieren und Spielen mit den Tönen und Möglichkeiten, es wird uns sicher allen sehr viel Spaß machen. Und bitte keine Angst vor der Zirkularatmung. Die steht ganz am Anfang noch nicht an und ich gebe nur einen kleinen Voreinblick. Nur wer mag versucht sich schon daran! 

 Anmeldung über mein Kontaktformular oder über

 info[at]wandelraum.net

www.wandelraum.net

 
Anrufen
Email